Autor: Jürgen Rompf

Oberst Ljapkin

Neuerscheinung aus der Verlagsreihe „Griechische Literatur auf Deutsch“ Oberst Ljapkin von M. Karagatsis Ein russischer Flüchtling in Griechenland Griechenland in den Zwanzigerjahren des 20. Jahrhunderts: Karl Vogel ist der Aufseher der Zuchthengststation einer Landwirtschaftsschule, die etwa fünf Kilometer von der…

„Helena“, Jannis Ritsos

Jannis Ritsos, Helena Aus dem Griechischen von der Gruppe LEXIS (Andreas Gamst, Anne Gaßeling, Rainer Maria Gassen, Milena Hienz de Albentiis, Christiane Horstkötter-Brüssow, Klaus Kramp, Alkinoi Obernesser) unter der Leitung von Elena Pallantza 64 Seiten, 18 x 17 cm, ISBN…

Die NEW GREEK WAVE in Deutschland auf Tour

Die NEW GREEK WAVE in Deutschland auf Tour von Natalia Sakkatou Die Hellas Filmbox Berlin und die Hellas Roadshow sind entstanden aus dem Verlangen einer Gruppe von Berliner Filmschaffenden zu zeigen, was sonst noch los ist in Griechenland. Einen Einblick…

Der Widerstand gegen die Diktatur der Obristen (1967 – 1974) in Deutschland

Symposium der Vereinigung der Deutsch-Griechischen Gesellschaften (VDGG) am 18.-19.11.2016 in Hannver Der Widerstand gegen die Diktatur der Obristen (1967 – 1974) in Deutschland: Beispiel für einen solidarischen Kampf der griechischen und deutschen Demokraten Am 21. April 1967 rissen die Obristen…

Die ΠΟΠ beim „Renntag der Kölner Partnerschaftsstädte“

Als Städtepartnerschaftsverein der Stadt Köln präsentierte sich die ΠΟΠ am Sonntag auf der Pferderennbahn in Köln Weidenpesch. von Jürgen Rompf, Vorstandsmitglied der ΠΟΠ Die ΠΟΠ ist neben ihrer traditionellen Tätigkeit als Deutsch-Griechischer Kulturverein nun im zweiten Jahr auch offizieller Partnerschaftsverein…

POLYPTYCHON – Von unserer alten Website

Das POLYPTYCHON erschien zwischen 1986 und 1995. Das war, wenn man so will, die „klassische Zeit“ der ΠΟΠ. Die von Jens Beucker editierten und redaktionell betreuten 16 Ausgaben des POLYPTYCHON stehen nun auch im Internet als interaktive SWF-Dateien und zum…

Savina Yannatou Primavera en Salonico! – Am Donnerstag 13. Oktober in der Philharmonie

Savina Yannatou trat vor gut 20 Jahren zum ersten Mal in Köln auf. Die Veranstaltung trug den Untertitel Sephardische Lieder aus Thessaloniki, einer Partnerstadt Kölns und Kulturhauptstadt Europas 1997 Es versteht sich fast von selbst, dass die ΠΟΠ damals neben…

„Identitäten in Köln“

Projekt der Lehrkräfte für den Herkunftssprachlichen Unterricht in den Sprachen Farsi, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Romanes, Russisch, Serbisch, Spanisch und Türkisch Kooperationsprojekt des ZMI-Zentrums für Mehrsprachigkeit und Integration und des Museumsdienstes Köln. Das im Museum Ludwig (kurz das LUDWIG) im Laufe…

Thessaloniki – Stadt mit jugendlichem Charme

von Eleni Torossi Wie der Puls der nordgriechischen Metropole tickt, lernt man am besten, wenn man seinen Spaziergang am Weißen Turm, dem Wahrzeichen Thessalonikis beginnt. Thessaloniki, die nordgriechische Metropole am Thermaischen Golf, ist immer eine Reise wert. Und das nicht…

Juni ohne Ernte

(Distomo 1944) Kaiti Manolopoulou Kaiti Manolopoulou schildert in diesem Buch auf eindringliche Weise das Massaker im mittelgriechischen Distomo, das 1944 durch Soldaten der SS an den Einwohnern des Dorfes begangen wurde. Die Autorin ließ ein halbes Jahrhundert vorbeiziehen, ehe sie…