Autor: Jürgen Rompf

Savina Yannatou Primavera en Salonico! – Am Donnerstag 13. Oktober in der Philharmonie

Savina Yannatou trat vor gut 20 Jahren zum ersten Mal in Köln auf. Die Veranstaltung trug den Untertitel Sephardische Lieder aus Thessaloniki, einer Partnerstadt Kölns und Kulturhauptstadt Europas 1997 Es versteht sich fast von selbst, dass die ΠΟΠ damals neben…

„Identitäten in Köln“

Projekt der Lehrkräfte für den Herkunftssprachlichen Unterricht in den Sprachen Farsi, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Romanes, Russisch, Serbisch, Spanisch und Türkisch Kooperationsprojekt des ZMI-Zentrums für Mehrsprachigkeit und Integration und des Museumsdienstes Köln. Das im Museum Ludwig (kurz das LUDWIG) im Laufe…

Thessaloniki – Stadt mit jugendlichem Charme

von Eleni Torossi Wie der Puls der nordgriechischen Metropole tickt, lernt man am besten, wenn man seinen Spaziergang am Weißen Turm, dem Wahrzeichen Thessalonikis beginnt. Thessaloniki, die nordgriechische Metropole am Thermaischen Golf, ist immer eine Reise wert. Und das nicht…

Juni ohne Ernte

(Distomo 1944) Kaiti Manolopoulou Kaiti Manolopoulou schildert in diesem Buch auf eindringliche Weise das Massaker im mittelgriechischen Distomo, das 1944 durch Soldaten der SS an den Einwohnern des Dorfes begangen wurde. Die Autorin ließ ein halbes Jahrhundert vorbeiziehen, ehe sie…

WARTEN AUF DIE BARBAREN

– Worauf warten wir versammelt auf dem Markt? Es sollen heute die Barbaren kommen. – Warum herrscht im Senat denn diese Tatenlosigkeit? Was sitzen diese Senatoren da und geben nicht Gesetze? Weil heute die Barbaren kommen. Was für Gesetze sollen…