Kategorie: Erzählungen

Die Exekution des Mythos

 Herausgegeben von Danae Coulmas; Nonna Nielsen-Stokkeby, Georg Walther Heyer (Übersetzer/in)  Der Titel der Anthologie war Achtzehn Texte. Was so nüchtern, distanziert und neutral klang, stand tatsächlich in einem ironischen Gegensatz zum Inhalt und war der bedeutendste Akt des literarischen Widerstands…

Kalamas und Acheron, Erzählungen

Christoforos Milionis Was hat eine Kröte, die aus dem Dickicht springt, mit einer schweigsamen Alten und den Gräueltaten der Wehrmacht in Griechenland zu tun? Warum musste Acheron, der Fluss, der in der Antike das Diesseits vom Jenseits trennte, weiterhin eine…

Warte nur, es passiert schon was

Christos Ikonomou Warte nur, es passiert schon was Erzählungen aus dem heutigen Griechenland. Die Erzählungen von Christos Ikonomou spielen in Piräus, rund um den großen Hafen. Aus dem Griechischen von Birgit Hildebrand, C.H. Beck, München, ISBN 978-3-406-64705-5 2013. 256 S.,…

Für immer geschlossen – Kurzgeschichte

Erzählung von Elena Pallantza Die Erzählung „Für immer geschlossen“ ist die Geschichte eines Reifungsprozesses eines jungen Mannes vor dem Hintergrund der aktuellen Situation in Griechenland. Zu Beginn der Wirtschaftskrise flieht er in seine Phantasien, als Reaktion auf die zunehmend bedrückende…