Kategorie: Literatur

Oberst Ljapkin

Neuerscheinung aus der Verlagsreihe „Griechische Literatur auf Deutsch“ Oberst Ljapkin von M. Karagatsis Ein russischer Flüchtling in Griechenland Griechenland in den Zwanzigerjahren des 20. Jahrhunderts: Karl Vogel ist der Aufseher der Zuchthengststation einer Landwirtschaftsschule, die etwa fünf Kilometer von der…

„Helena“, Jannis Ritsos

Jannis Ritsos, Helena Aus dem Griechischen von der Gruppe LEXIS (Andreas Gamst, Anne Gaßeling, Rainer Maria Gassen, Milena Hienz de Albentiis, Christiane Horstkötter-Brüssow, Klaus Kramp, Alkinoi Obernesser) unter der Leitung von Elena Pallantza 64 Seiten, 18 x 17 cm, ISBN…

WARTEN AUF DIE BARBAREN

– Worauf warten wir versammelt auf dem Markt? Es sollen heute die Barbaren kommen. – Warum herrscht im Senat denn diese Tatenlosigkeit? Was sitzen diese Senatoren da und geben nicht Gesetze? Weil heute die Barbaren kommen. Was für Gesetze sollen…

Griechenland und der Orient, Hans Christian Andersen

Griechenland und der Orient – Eine märchenhafte Reise Der weltbekannte Märchendichter Hans Christian Andersen zeigt mit diesem Buch, dass er auch ein ausgezeichneter und feinfühliger „Reisereporter“ war: 1841 begab sich der dänische Autor nach Griechenland und sah vor sich „das…

Die Frauen von Andros

Ioanna Karystiani Roman Aus dem Griechischen von Norbert Hauser D: 9,99 € A: 10,30 € CH: 14,90 sFr Erschienen: 16.06.2014 insel taschenbuch 4310 Broschur, 293 Seiten ISBN: 978-3-458-36010-0 Andros in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Leben auf der…

„Filótimo“

Samstag, 29. März 2014, 19:00 Uhr, Köln Griechische EU-Ratspräsidentschaft 2014 LESUNG „Filótimo“ Andreas Deffner las aus seinem dem griechischen Volk gewidmeten Buch „Filótimo“ Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland. Was? Sie kennen „Filótimo“ nicht? Das ist die spezielle Einstellung der…

Warte nur, es passiert schon was

Christos Ikonomou Warte nur, es passiert schon was Erzählungen aus dem heutigen Griechenland. Die Erzählungen von Christos Ikonomou spielen in Piräus, rund um den großen Hafen. Aus dem Griechischen von Birgit Hildebrand, C.H. Beck, München, ISBN 978-3-406-64705-5 2013. 256 S.,…

Der Barfußprophet von Pilion

Donnerstag, 15. November 2012, 19:30 Uhr, Köln Lesung und Buchvorstellung Der Barfußprophet von Pilion mit Kostas Akrivos und Hans Bernhard Schlumm Ein Abenteuern zugewandter, nach einem „Alternativleben“ suchender Immigrant aus Österreich am griechischen Meer. Mit bürgerlichem Namen Alfons Hochhauser –…

Für immer geschlossen – Kurzgeschichte

Erzählung von Elena Pallantza Die Erzählung „Für immer geschlossen“ ist die Geschichte eines Reifungsprozesses eines jungen Mannes vor dem Hintergrund der aktuellen Situation in Griechenland. Zu Beginn der Wirtschaftskrise flieht er in seine Phantasien, als Reaktion auf die zunehmend bedrückende…