Sonntag, den 5. März 2017, 16:00 Uhr, Köln – Mythos Olymp

Κυριακή, 5 Μαρτίου 2017, ώρα 16.00, Κολωνία –  Ο μυθικός Όλυμπος

Lichtbildervortrag mit Maria Zolota und Dionysios Purliotis
Ομιλία με εικόνες: Μαρία Ζολώτα και Διονύσης Πουρλιώτης
0-(002)Kaum ein anderer Berg hat die Menschen seit jeher so fasziniert wie der Olymp. In der Antike war dort der Sitz der Götter, unbezwingbar und unnahbar. Bis heute hat der höchste Berg Griechenlands (2.918 m) nichts von seinem Mythos verloren. Er ist ein Paradies für anspruchsvolle Wanderer und zieht mit seiner fantastischen Landschaft und seinen Ausblicken jeden in seinen Bann, der ihn besteigt.

Κανένα άλλο βουνό δεν έχει γοητέψει τους ανθρώπους τόσο, όπως ο Όλυμπος. Στην αρχαιότητα στον Όλυμπο είχαν οι Θεοί την κατοικία του;.Ως σήμερα δεν έχει χάσει τίποτα από τη μυθική του γοητεία το υψηλότερο βουνό της Ελλάδας (2918 μ). Είναι ένας παράδεισος για ορειβάτες. Η θέα και τα φανταστικά του τοπία μαγεύουν κάθε επισκέπτη
DSC00724-(002)Maria Zolota und Dionysios Purliotis betreiben am Olymp auf 2.100m eine Berghütte. Sie berichten in einem interessanten Lichtbildervortrag über das Gebirge, die Geschichte des Bergwanderns am Olymp und auf welchen Wegen heute Jedermann den Berg besteigen kann.
Veranstalter: ΠΟΠ – Initiativgruppe Griechische Kultur
Ort: Melanchthon – Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln
Internet:
www.melanchthon-akademie.de
Internet: http://www.mountolympus.gr